Natur und Reise

Meine nicht ganz geheimen Leidenschaften.

Landschafts- und Naturfotografie

Ich bin ein Waldläufer.
Ich liebe Wälder, aber auch Seen, Berge, Wüsten…. In der Natur bin ich oft am zufriedensten und hier finde ich unendliche Inspirationen.
Mit meinem 100er-Makro-Objektiv werde ich zum langsamsten Spaziergänger der Welt, unerträglich für jeden Begleiter. Aber die Langsamkeit ermöglicht es, in Ruhe zu schauen. Manchmal lohnt es sich einfach, zehn Minuten auf dem nassen Waldboden vor einem Pilz zu liegen.
Natur und Landschaften, auch Städte, sind einfach schön. Es spielt eigentlich fast keine Rolle, ob es für mich nur bis in den Treptower Park oder ins Brandenburgische reicht. Weiter weg ist natürlich auch mal schön. Hauptsache Zeit zum verweilen.